Denkmalimmobilie - Leipzig Eutritzsch - Exposé

Beschreibung

In Leipzig Eutritzsch entstehen in einer Denkmalimmobilie 17 neue Wohnungen. Nutzen Sie jetzt die Chance, in eine Denkmalimmobilie in einem der beliebtesten Stadtteile in Leipzig zu investieren.

Die gesamte Immobilie wird dabei hochwertig renoviert: Der Eingangsbereich und das Treppenhaus werden unter Berücksichtigung des historischen Bestands in Anmutung und Ästehtik wieder aufgearbeitet. Dabei wird auf jedes Detail geachtet, wie die Rekonstruktion der historischen Jacken und Hutablage, sowie eine Spachtelung der Wände gemäß historischen Farbkonzept. Jeder der Wohnungen wird dabei mit Echtholz-Parkettfußböden und hochwertigen Bädern veredelt.

Leipzig – EUTRITZSCH

Die Denkmalimmobilie liegt im Stadtteil Eutritzsch, der sich nördlich der Leipziger Innenstadt befindet. Eutritzsch zeichnet es sich durch eine gute Infrastruktur aus: Kindergärten, Schulen, Ärztehäuser und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Das „Eutritzscher Zentrum“ – eine Tram-Station vom Markt entfernt – ist ein pulsierender Anziehungspunkt für das ganze Viertel: Läden, Büros, Cafés, ein Hotel, Seniorenresidenz, etc.

In Eutritzsch genießen Sie alle Vorteile Leipzigs:. Der Zoo oder der Auenwald liegen um die Ecke und die Haltestellen der Tram 16 oder dem Bus 90 sind zu Fuß zu erreichen. Damit sind Sie nach wenigen Minuten (ca. 7) mitten in der Innenstadt (Bahnhof, Gewandhaus oder Marktplatz). Genauso schnell finden Sie mit dem Auto auf die B6 oder die B2.

Sport und Freizeitmöglichkeiten in der Nähe laden zu ausgiebigen Spaziergängen oder Radtouren ein. Eutritzsch bietet auf ca. 4,5 km² reichlich Grünfläche. Für 12.000 Leipziger ist Eutritzsch seit langem eine gefragte Adresse zum Leben und Arbeiten.

Leipzig

Leipzig als traditioneller Messe- und Universitätsstandort hat eine starke Signalwirkung in Punkto Wertschöpfung. Ein schier unerschöpfliches Potential an klassischen und Denkmalimmobilien verleiht der Stadt ein unverwechselbares Flair und besondere Lebensqualität.

Die Feri Rating & Research GmbH bewertet die Wirtschaftskraft der Stadt für die kommenden 10 Jahre mit „B+“. Das bedeutet, die Stadt hat ein überdurchschnittliches Investitionspotential bei geringem Risiko.

Standortvorteile  Leipzig

Leipzig ist einer der herausragenden deutschen Wirtschaftsstandorte und bildet den Kern der Wirtschaftsregion Mitteldeutschland. Als zweitgrößter Wirtschaftsraum hinter Berlin dokumentiert Leipzig eindrucksvoll den Aufschwung Ost. Wesentliche Merkmale sind die hervorragende Verkehrsanbindung, dichte Besiedlung, die gut ausgebildeten Fachkräfte und die kulturelle Vielfalt.

AFA
Denkmal-AfA: ca. 70%

Besonderheiten: Zentrale Lage, attraktive Verkaufspreise


Wohneinheiten: 17
Wohnungsgrößen: 50 m² – 124 m²
Kaufpreise: 111.320.- € – 280.688.- €
Kaufpreise pro qm: 2.100.- €/m² – 2.350.- €/m²
Mögl. Mieteinnahme pro qm: 5,75 – 6,50 € pro m²
Art der Miete: kein Mietpool, keine Mietgarantie
Fertigstellung: 03/2016 (geplant); 06/2016 (garantiert)

Vorteile Kapitalanlage

  • Hochwertige Ausstattung: Echtholzparkett und Bäder in exklusive Qualität
  • Kamin
  • Hohe Denkmalsonderabschreibung 70%
  • 12 Stellplätze (optional) erhältlich
  • Abnahme der Modernisierungsarbeiten im Gemeinschaftseigentum durch den TÜV
  • Starkes Wertsteigerungspotential: Denkmalimmobilie – Leipzig
  • Nähe Zoo & Auenwald
  • Sport- und Freizeitmöglichkeiten